Skip to main content

Woran erkennt man Diabetes Typ 1 ?

Hätte ich die Symptome schon früher gekannt wäre ich natürlich eher zum Arzt gegangen. Leider werden sie aber nicht häufig genug gezeigt und vor allem unter jungen Leuten nicht besprochen.

Die typischen Anzeichen sind..

  • Müdigkeit
  • Häufiges Wasserlassen (Polyurie)
  • Starker Durst (Polydipsie) bedingt durch den Wasserverlust
  • Juckreiz
  • Sehstörung
  • Wadenkrämpfe
  • Gewichtsabnahme
  • Kraftlosigkeit

Bei mir persönlich hat es mit nächtlichen Wadenkrämpfen und Juckreiz am Rücken angefangen.
Der starke Durst und das häufige Wasserlassen ist dann erst 2 Wochen vor der Diagnose aufgetreten.

Als ich meine Einkäufe nicht mehr die Stiegen hoch tragen konnte weil ich so schwach war bin ich ins Krankenhaus gefahren.

Hier dazu noch eine nette Illustration von worlddiabetesday.org

diabetes-verstehen

Ähnliche Beiträge



Kommentare


Katrin Ertl 22. Juni 2017 um 20:04

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Zuge meiner Ausbildung habe ich eine Arbeit zum Thema Diabetes geschrieben und würde gerne die nette Abbildung dafür verwenden.
Wäre das in Ordnung?


mario 22. Juni 2017 um 20:15

Die Abbildung ist nicht von mir, bitte direkt bei worlddiabetesday.org nachfragen


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *