Skip to main content

Insulinpen goes CGM – Und wieder ein paar Schritte in Richtung Integration von Diabetesdaten…

Konnektivität, Vernetzung, digitales Ökosystem, Datenintegration, gemeinsame Diabetesplattform… In den vergangenen Jahren haben wir schon viel darüber gehört, dass die großen Unternehmen der Branche Menschen mit Diabetes dabei helfen wollen, ihre Daten sinnvoll zusammenzubringen. Ich habe auf diesem Blog auch schon … Weiterlesen → Weiterlesen auf: Insulinpen goes CGM – Und wieder ein paar Schritte in Richtung Integration von Diabetesdaten… Artikel geschrieben von: https://suesshappyfit.blog/rss

Diabetisches Fußsyndrom: Warum lassen manche Menschen ihre Füße beinahe verrotten?

Menschen mit Diabetischem Fußsyndrom gelten bei Ärztinnen und Ärzten als schwieriges Klientel: Sie begeben sich viel zu spät in Behandlung, halten sich nicht an ärztliche Ratschläge, tragen zu enge Schuhe und belasten ihre lädierten Füße. Wer mit dieser Erkrankung nicht … Weiterlesen → Weiterlesen auf: Diabetisches Fußsyndrom: Warum lassen manche Menschen ihre Füße beinahe verrotten? Artikel geschrieben von: https://suesshappyfit.blog/rss

Therapie und Beratung für Menschen mit Diabetes Typ F: Wer hinter der Berliner Praxis „Zucker im Kopf“ steckt

Vielleicht habt ihr es schon gesehen: Im aktuellen Diabetes Journal ist eine Doppelseite mit einem Interview aus meiner Feder zu lesen. Dafür habe ich mit Sandra Neumann (42) aus Berlin gesprochen, die den Diabetes quasi zu ihrem Beruf gemacht hat. … Weiterlesen → Weiterlesen auf: Therapie und Beratung für Menschen mit Diabetes Typ F: Wer hinter der Berliner Praxis „Zucker im Kopf“ steckt Artikel geschrieben von: https://suesshappyfit.blog/rss

Ich kann mich nicht erinnern

„Hey, Ramona, wie ist das eigentlich, mit Diabetes aufzuwachsen?“ Das ist eine Frage, die mir häufig gestellt wird. Zurecht, denn die Diagnose Diabetes bekam ich ja schon im Alter von acht Jahren, im März 2000. Da weiß ich doch, wie es ist, mit einer chronischen Stoffwechselkrankheit aufzuwachsen. Sollte man meinen. Die Wahrheit ist: Ich kann […]

Von Spiegeleiern & Insulin – COOL*SAFE: Sicher. Gut. Gekühlt.

Dieser Artikel ist Teil einer Kooperation mit COOL*SAFE und enthält Werbung. Ich habe von COOL*SAFE eine Kühltasche meiner Wahl samt zugehöriger Kühlakkus bekommen, um darüber einen ausführlichen Produkttest in Form eines Blogbeitrags zu veröffentlichen. Meine eigene Meinung zum Produkt wird hiervon nicht beeinflusst! Ihr kennt das ja: Man spaziert zum Quartalsbesuch zum Diabetologen, holt sich […]

Diabetes Blog Woche 2019 – DIY LOOPING: DEHOLYGRAILED?

Wie ihr ja vielleicht schon über Instagram mitbekommen habt, habe auch ich (Ilka) kürzlich mit dem Loopen angefangen. Allerdings bin ich noch ein echter Frischling und möchte erst ein paar mehr Erfahrungen sammeln, bevor ich hier über das Thema berichte. Da das Thema Loopen aber heute Part der Diabetes Blog Woche ist, lasse ich heute […]

Closed Loop: Überflüssiger Firlefanz oder der heilige Gral?

Heute ist Tag 4 der Diabetes-Blog-Woche, und wir Schreiberlinge sind aufgefordert, über unsere Einstellung zum Closed Loop zu schreiben. Hat die DIY-Community da den heiligen Gral entdeckt, oder ist es ein riskantes Spiel mit der eigenen Gesundheit, auf eigene Faust … Weiterlesen → Weiterlesen auf: Closed Loop: Überflüssiger Firlefanz oder der heilige Gral? Artikel geschrieben von: https://suesshappyfit.blog/rss

Welche Rolle spielen Folgeerkrankungen des Diabetes für mich?

Heute ist Tag 3 der Diabetes-Blog-Woche, und ich bin aufgerufen, mir über Folgeerkrankungen Gedanken zu machen. Das sind unangenehme Gedanken, wie sie wohl jeder Mensch mit Diabetes immer wieder einmal hat, aber am liebsten verdrängt. Bislang bin ich von Folgeerkrankungen … Weiterlesen → Weiterlesen auf: Welche Rolle spielen Folgeerkrankungen des Diabetes für mich? Artikel geschrieben von: https://suesshappyfit.blog/rss