Skip to main content

Tag 23 – Entscheidungsmüdigkeit

Diesen Text tippe ich auf meinem Handy, während ich in Bad Homburg auf einer Bank sitze. Wer Fehler findet, darf sie behalten.Was ist Entscheidungsmüdigkeit?Ich halte mich kurz. Wer sich mehr für das Thema interessiert, wird online schnell viel dazu finden. Im Grunde definiert sich Entscheidungsmüdigkeit ganz einfach: Je mehr Entscheidungen ich im Verlauf eines Tages […]

Tag 21 – Mein "Normal"

Um 7:50Uhr klingelt mein Wecker. Dann direkt der erste Blick aufs Handy und den Nachtverlauf meiner Werte. Wie ist denn mein aktueller Wert? Im Zielbereich heute, okay. Ich richte mich auf, greife nach meiner pinken Wasserflasche und trinke einen großen Schluck Wasser. Dann beuge ich mich nach vorn und ziehe den Vorhang vor meiner Fensterfront […]

Tag 20 – Für die Berichterstattung habe ich leider heute keine Rose

-Dieser Text enthält unbeauftragte, unbezahlte Markennennung-Ich wusste bis heute morgen gar nicht, dass der Ex-Bachelor Daniel Völz Typ 1 Diabetes hat und sogar einen Sensor trägt. Diese Info tauchte in den letzten Tagen öfter in Zusammenhang mit dem Bachelor-With-Diabetes-Video von Myabetic auf. Das kurzweilige Video ist ziemlich voll mit Diabetes-Insidern.Jedenfalls wurde in dieser Woche zumindest […]

Sensoren & Sauna

Wir sind mitten in der kalten Jahreszeit angekommen, es ist kalt draußen und früh dunkel – was gibs da Schöneres, als die Sachen zu Packen und sich einen Abend in der Sauna zu gönnen? Aber da müssen ja nicht nur wir in die Sauna rein – sondern auch der CGM/FGM-Sensor, der irgendwo an unserem Körper […]

Tag 19 – Urlaubsgeschwafel

Im Moment sehne ich mich sehr nach Ruhe und Zeit für mich. Das ist auch total logisch, schließlich habe ich seit einigen Wochen viel weniger davon in meinem Leben. Ich rede deutlich mehr, ich bin mehr unter Menschen, und viel mehr nicht mehr nur für mich. Ich denke also gerade sehr viel zurück an Ende […]

Tag 18 – Ich weine

Vielleicht verschiebe ich Teil 2 zum Scheitern jetzt einfach immer einen Tag weiter, weil jeden Tag etwas anderes dazwischen zu kommen scheint ¯_(?)_/¯Heute hat mich eine Nachricht erreicht von L., und darüber wollte ich heute kurz sprechen. L. schrieb mir, nachdem sie die Podcastepisode angehört hat, bei der ich Gästin sein durfte (https://missjengrieves.com/type-1-on-1-podcast-episode-9-tine-tro/). In der Episode […]

Tag 17 – Halbzeit durch, ein Sonntagspost

Hallo!Ich sitze gerade im Zug, und bevor es mit Teil 2 zum Thema Scheitern weiter geht, gibt es deswegen heute wieder einen klassischen Sonntagspost: Was habe ich diese Woche so gemacht, gegessen oder gemessen 🙂 Bis morgen!Gesehen: The Mandalorian Episode 1 und 2, Dancing with the Birds auf NetflixGelesen:  Trans. Frau. Sein. von Felicia Ewert – […]

Tag 16 – Ich würd‘ gern wieder verlängern, bitte!

-Unbeauftragte Markennennung, weil ich euch um Hilfe frage und dafür über mein entsprechendes Sensormodell spreche. Sensoren verlängern ist keine offizielle Sache und wird auch offiziell nicht empfohlen. Wer seine Sensoren verlängert, tut dies auf eigene Gefahr.-Bevor es mit Teil 2 zum Scheitern weitergeht, heute etwas Technik, an der ich gerade mehr oder weniger auch… scheitere.Und […]

Tag 15 – Vom Scheitern Teil 1

Scheitern.Was bedeutet es, zu scheitern?Was bedeutet es, in der Diabetestherapie zu scheitern?Können wir beim Diabetes scheitern?Und wenn ja, wie?Ist es okay, dieses Scheitern zuzulassen?Ist es okay, dieses es anzuerkennen?Was macht Scheitern mit uns?Wie denken andere über unser Scheitern?Können wir uns vom Gescheiterten abgrenzen?Können wir zwischen Scheitern und dem Gescheitertem differenzieren?Manche sagen „There’s no such thing […]

Tag 14 – Was ich mir wünsche

Heute ist Weltdiabetestag! Aber für mich ist an jedem Tag Weltdiabetestag.Ich habe dieses Foto heute morgen auf Instagram gepostet zusammen mit einer unvollständigen Liste an Themen, für die ich im Zusammenhang mit Diabetes mehr Aufmerksamkeit fordere. Ich wünsche mir große Veränderungen.Dabei ist mir durchaus aufgefallen, dass ich mich in meiner Bildunterschrift wiederhole. Ähnliches hab ich […]