Skip to main content

Tag 17 – Halbzeit durch, ein Sonntagspost

Hallo!Ich sitze gerade im Zug, und bevor es mit Teil 2 zum Thema Scheitern weiter geht, gibt es deswegen heute wieder einen klassischen Sonntagspost: Was habe ich diese Woche so gemacht, gegessen oder gemessen 🙂 Bis morgen!Gesehen: The Mandalorian Episode 1 und 2, Dancing with the Birds auf NetflixGelesen:  Trans. Frau. Sein. von Felicia Ewert – ein wichtiges, empfehlenswertes Buch!Gehört: Laut Last.fm viel Sudan Archives, Kelela, Steve Lacy und Hiromi. Apropos hören: Im Oktober war ich für einige Wochen in London und habe dort unter anderem mit Jen von Miss Jen Grieves eine Podcastepisode für ihren Podcast Type 1 on 1 aufgenommen. Es geht unter anderem um Diabetes und mentale Gesundheit. Hört doch hier mal rein, wenn ihr Lust habt!Gelaunt: sehr gut!Gemessen: diese Woche lief’s tatsächlich mal wieder ganz gut, eine nette Abwechslung nach dem ganzen Menstruations-Durcheinander! Lediglich bei einigen Unterzuckerungen hat mich mein CGM leider mal wieder gar nicht oder erst extrem spät alarmiert, das hat genervt.Gegessen: Einen unfassbar guten Schokoladenkuchen, tolles Frühstück bei Lesser Panda in Hamburg, Congee (das ist Reisbrei mit verschiedenen Toppings) und viel Pizza 🙂 Getrunken: selbstgebrauten Kombucha und viel, viel KaffeeGetan: wieder viel gearbeitet und die letzten Wochen des Jahres geplant. Das gute Wetter in Berlin genossen und mich dann in Hamburg vor dem…

Weiterlesen auf: Tag 17 – Halbzeit durch, ein Sonntagspost
Artikel geschrieben von: https://www.icaneateverything.com/


Ähnliche Beiträge