Skip to main content

link

Wenn Diadocs sich im Ton vergreifen – Reaktionen auf meinen letzten Beitrag zu #LanguageMatters

Auf meinen Beitrag neulich – Stichwort ‚der schwer einstellbare Diabetespatient mit der Cola‘ – gab es eine ganze Reihe Rückmeldungen. Auch mit persönlichen Geschichten von Menschen, deren Diabetologen sie in schwierigen Phasen ebenfalls mit Vorwürfen und Kritik überhäuften anstatt Empathie … Weiterlesen → Weiterlesen auf: Wenn Diadocs sich im Ton vergreifen – Reaktionen auf meinen letzten Beitrag zu #LanguageMatters Artikel geschrieben von: https://suesshappyfit.blog/rss

Faule Teenager?!

Träge Jugendliche – Was ist das Problem? Welcher Elternteil ist nicht genervt von dauermuffeligen, trägen Jugendlichen. Dass sich das Gehirn in der Jugendzeit umstrukturiert und sich daraus unerfreuliche Verhaltensweisen ableiten lassen, liest man ja häufiger. Aber ist das wirklich der Grund für schlechte Stimmung? Teenager können echt nerven.  Besonders nächtliche Überaktivität, langes Schlafen und das […]

Happy Diaversary to me – mit einem ganz besonderen Geschenk!

Mein Diabetes-Jahrestag rückt näher. Seit ich am 30. März 2010 die Diagnose Typ-1-Diabetes erhalten habe, sind mittlerweile schon elf Jahre vergangen. In diesem Jahr mache ich mir selbst anlässlich meines Diaversary ein ganz besonderes Geschenk: einen handgefertigten Gold-Anhänger in Form … Weiterlesen → Weiterlesen auf: Happy Diaversary to me – mit einem ganz besonderen Geschenk! Artikel geschrieben von: https://suesshappyfit.blog/rss

Der „schwer einstellbare Patient“, der mit Colaflasche ins Sprechzimmer kommt

Ich war mal wieder auf Twitter. Das kommt in letzter Zeit nicht allzu häufig vor. Zu viel Corona, zu viel Streit, zu viel Häme, jeder weiß alles besser – ihr wisst schon. Mir ist es derzeit lieber, mich aus den … Weiterlesen → Weiterlesen auf: Der „schwer einstellbare Patient“, der mit Colaflasche ins Sprechzimmer kommt Artikel geschrieben von: https://suesshappyfit.blog/rss

Die IDAA trifft sich in Corona-Zeiten via Zoom

Am Anfang stand eine – eher aus der Not geborene – Online-Mitgliederversammlung im September 2020. Dann der Gedanke, es wäre angesichts so vieler abgesagter Sport-Events doch schön, sich wenigstens virtuell zu sehen. Und nun haben wir eine ganze IDAA-Veranstaltungsreihe via … Weiterlesen → Weiterlesen auf: Die IDAA trifft sich in Corona-Zeiten via Zoom Artikel geschrieben von: https://suesshappyfit.blog/rss

Gleich zwei Online-Seminare zum Thema Diabetes Typ F in nächster Zeit!

Ihr kennt mich ja eigentlich als Vertreterin des geschriebenen Worts. Doch in Kürze bin ich gleich zweimal als Referentin zu hören und sehen: Beim T1Day am 31.1.2021 und beim D>>Talk am 20.2.2021. Beide Workshops rücken näher, ich bastele noch intensiv … Weiterlesen → Weiterlesen auf: Gleich zwei Online-Seminare zum Thema Diabetes Typ F in nächster Zeit! Artikel geschrieben von: https://suesshappyfit.blog/rss

Mein persönlicher Rückblick auf das (Diabetes-)Jahr 2020

War in diesem Pandemiejahr eigentlich irgendetwas anderes los als Corona? Klar, auch in meinem Leben stand Covid-10 irgendwie permanent im Mittelpunkt des Geschehens. Doch zum Glück nicht ausschließlich. Hier kommt mein Rückblick auf das (Blog-)Jahr 2020… Ich möchte dabei vorwegschicken, … Weiterlesen → Weiterlesen auf: Mein persönlicher Rückblick auf das (Diabetes-)Jahr 2020 Artikel geschrieben von: https://suesshappyfit.blog/rss

82 Jahre mit Typ-1-Diabetes und keine Folgeerkrankungen – das macht Mut!

Friedrich Eckhard Kuhröber ist 83 Jahre alt. Sein Typ-1-Diabetes begleitet ihn schon beinahe sein ganzes Leben. Ich habe mit ihm über seine Kindheitserinnerungen und Schulzeit, seine berufliche wie private Lebensgeschichte und sein Erfolgsrezept für ein langes und gesundes Leben mit … Weiterlesen → Weiterlesen auf: 82 Jahre mit Typ-1-Diabetes und keine Folgeerkrankungen – das macht Mut! Artikel geschrieben von: https://suesshappyfit.blog/rss

Wie man als Diabetologe zum Influencer und Markenbotschafter wird

Vor einer Weile durfte ich für die Diabetes Zeitung der DDG ein längeres Stück über den Dortmunder Diabetologen Dr. Alexander Risse und die für ein Krankenhaus doch eher ungewöhnliche Social Media-Strategie des dortigen Klinikums schreiben. Und damit diese Geschichte nicht … Weiterlesen → Weiterlesen auf: Wie man als Diabetologe zum Influencer und Markenbotschafter wird Artikel geschrieben von: https://suesshappyfit.blog/rss